Rufen Sie uns an.
Tel.: 02823 - 9294262

§ Arbeitsrecht

Ein Tätigkeitsschwerpunkt der Anwaltskanzlei Pollmann ist das Arbeitsrecht.

Wir vertreten Sie sowohl als Arbeitnehmer als auch als Arbeitgeber. Wir stehen Ihnen umfassend zur Beratung oder Vertretung in arbeitsrechtlichen Fragen und Streitigkeiten zur Verfügung.

Dies betrifft z.B.

Arbeitsvertrag, Arbeitslohn, Tarifvertrag, Mindestlohn, Arbeitszeugnis, Abmahnung, Abfindung, Änderungskündigung, ordentliche oder außerordentliche fristlose Kündigung, soziale Rechtfertigung einer Kündigung unter Berücksichtigung des Kündigungsschutzgesetzes, Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht.

Auch in Fragen der Arbeitnehmerüberlassung, Leiharbeitsverhältnisse, Betriebsübergang, Verbraucherschutz, Mutterschutz, Abfindung, Betriebsrat, Urlaub, Verfallklauseln, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Überstunden, Arbeitszeiten.

Hinweis:

Im Falle einer Kündigung haben Sie eine Frist von drei Wochen, um gegen die Kündigung eine Kündigungsschutzklage beim zuständigen Arbeitsgericht zu erheben.

Im Falle von rückständigem Lohn oder anderen Ansprüchen gegen Ihren Arbeitgeber können Ausschlussfristen oder Verfallfristen laufen. Sie sollten daher mit der Geltendmachung von offenen Ansprüchen nicht unnötig lange warten.

Zu Ihrem Besprechungstermin bringen Sie bitte mit:

  • Arbeitsvertrag
  • Aktuelle Lohnabrechnung
  • ggfls. Abmahnung, Kündigungsschreiben, Arbeitszeugnis
  • ggfls. weitere vorhandene Papiere wie Stundennachweise